Der Beichtstuhl

Wir beide wissen, dass dein Leben nicht frei von Sünden ist. Was passiert wohl, wenn du dem Teufel persönlich begegnen würdest? Wirst du all deine Sünden beichten? Dich zieren – So wird er dich in die Knie zwingen und zum reden bringen. Vielleicht geschieht das aber auch alles ganz von allein. Bist du stark genug, diesen Psydom- Hirnfick durchzustehen? In der Hölle kann sehr heiß sein.

Hier findest du, passend zum Clip „Psydom – Der Beichtstuhl“ eine immer aktualisierte Liste von Sünden.


Jan Brückner, 47, Geschäftsführer eines bekannten Unternehmen schrieb: „Ich habe in meinem Büro immer einen Vibrator Plug in der Schublade. Manchmal trage ich ihn bei der Mitarbeiterkonferenz.“


Anonym, 50 schrieb: „Ich bin eine ewige Jungfrau. Noch nie hat mich eine Frau nackt gesehen oder gefickt.“


Jannis, 21 schrieb: „Ich habe gestern meiner Mutter in die Schuhe gewichst und gesagt, dass es unser Hund war.“


Thomas, 43 schrieb: „Ich habe schon mal im Müll nach Fußnägeln meiner Mutter gesucht und sie gegessen.“


Anonym schrieb: „Sobald meine Ehefotze aus dem Haus ist, trage ich ihre Unterwäsche und mache nackt Hausarbeit.“


Spritzbube schrieb: „Trotz 10 -jähriger Beziehung, hole ich mir noch auf Bildern und einen gebrauchten Tanga meiner Ex einen runter! Ich habe meine Partnerin diesbezüglich schon oft angelogen!“